English     German

Die Wissenschaft dahinter

ACOUSTISCHE SHOCKWELLENTHERAPIE

1-accoustic-shockwave

Die akustische Schockwellentherapie ist die Nummer 1 Behandlung gegen Cellulitis. Bis zu 20 Druckimpulse wirken pro Sekunde auf die zu behandelnde Zone ein. Die Stosswelle dringt bis zu 10mm tief in das Bindegewebe ein und löst eine starke Aktivität des Gewebes aus. Die akustischen Wellen stören wirksam das sklerotische Gewebe, welches für das unebene Erscheinungsbild — Cellulitis — verantwortlich ist. Durch den Druck auf das Gewebe wird die Blutzirkulation und das Lymphatisches System angeregt.  Die unregelmässig verteilten Fettzellen werden somit abtransportiert und die Grübchen der Orangenhaut verschwinden. Es ist möglich alle Härtegrade von Cellulitis zu behandeln, Resultate sind bereits nach wenigen Behandlungen sichtbar.

KRYOLIPOLYSE

3-coolsculpting

Kryolipolyse ist eine moderne Methode, deren Hauptziel die Fettreduktion ist. Sie wurde von einem Wissenschaftler aus Harvard entwickelt. Das Prinzip beruht auf der kontrollierten, nicht invasiven, lokalen Reduktion von Fettdepots um die Körperkonturen neu zu formen. Die Einwirkung von Kälte führt dazu, dass die Fettzellen absterben, ohne dabei die darüber liegende Haut zu verletzen. Die Behandlung ist eine nichtchirurgische Alternative zur Fettabsaugung. Kryolipolyse reduziert das Fett durch das Herunterkühlen der Haut auf maximal -5 Cº. Da das Fett die Kälte nicht gut erträgt, verliert die Fettzelle ihren Zusammenhalt und wird dann auf natürliche Weise vom Lymphsystem eliminiert. Dieser Prozess ist komplett ungefährlich und effizient. Die Behandlung ist mit einem Unterdruck kombiniert. Zeitgleich zieht der Sauggriff das Fettgewebe zu den Kälteplatten. Die Saugkraft wird durch eine dynamische Welle verursacht, was zu gezielteren und effizienteren Ergebnissen führt. Diese dynamische Welle stimuliert die behandelte Zone, womit der Durchfluss und die Verteilung von Blut und Fett verbessert wird. Dies ist eine zusätzliche Unterstützung, das Fett zu den Kälteplatten zu führen. Eine gesunde Ernährung und sportliche Aktivität ist eine notwendige Ergänzung zur Therapie. Regelmässiges Training während der Behandlungszeit optimiert die Fettreduzierung. Kryolipolyse wirkt sich nur auf die Fettzellen aus, da diese sensibler auf Kälte reagieren als andere Zellen. Die Fettzellen werden ohne Schaden auf die umliegende Haut, Muskeln und Nerven eliminiert.

DIAMANT MIKRODERMABRASION 

2-diamond-microdermabrasion

Mikrodermabrasion ist eine Gesichtsbehandlung, welche die äusserste Schicht der Haut sanft abträgt. Die toten Hautschüppchen werden durch eine Maschine, welche mit kleinen Diamantpartikeln bestückt ist, abgeschliffen und anschliessend mit einem Staubsauger weggesaugt. Die Diamantpartikel —zusammen mit der starken Saugwirkung— machen es möglich, die Haut porentief und gleichzeitig sehr schonend zu reinigen.  Die Abtragung und das Absaugen hält die Hautoberfläche davon ab weiter Zellteilung betreiben. Weil die Hautzelle sich teilt, wird die fibroblastische Aktivität stimuliert, was wiederrum zu einer erhöhten Kolagenproduktion führt. Mit dem zunehmendem Alter löst sich die Haut langsamer ab. Eine Abtragung kann auch in tiefere Schichten wie die Stratum Corneum (Oberste Schicht der Epidermis) erreichen und die Haut somit frisch und strahlend aussehen lassen. Microdermabrasion ist ein effektiver Weg, übermässige Pigmentierung und Lichtschäden zu verringern, feine Linien und Fältchen zu reduzieren und leichte Aknenarben durch das Verfeinern der Hautoberfläche zu glätten. 

NADELLOSE MESOTHERAPIE

4-Needless-Mesotherapy

Die Mesotherapie ist eine neuartige nicht invasive und nicht chirurgische kosmetische Lösung die Haut zu verjüngen. Es hilft dabei, das die verschiedenen Pflegeprodukte tief in die Haut einziehen können — und das ganz ohne Nadeln. Dies passiert ohne Schädigung der Haut oder dem Risiko von bleibenden Schäden im Vergleich zu der alten Mesotherapie, bei welcher Nadeln verwendet wurden.  

Elektroporation, ist die Technologie, welche der Mesotherapie zugrunde liegt. Es werden kurze, regulierte Stromimpulse verwendet um vorübergehend Wasserporen in der Haut hervorzurufen. Die Anwendung von elektrischen Impulsen unterbricht die Zellmembran augenblicklich, damit das Pflegeprodukt eindringen kann. Sobald der Impuls nachlässt, geht die Membran in ihre ursprüngliche Form zurück. Das Produkt, welches in das Innere der Zelle eingeführt wurde, kann dort seine volle Wirkung entfalten. Dieser Effekt der erhöhten Durchlässigkeit der Zelle bleibt nur für wenige Sekunden. Somit muss das Produkt in diesem Zeitfenster eingegeben werden.

Dieser Prozess stimuliert die Haut, stärkt die Muskulatur, transportiert Flüssigkeit aus dem Zellkern ab (hilft bei Schwellungen) und regt die Produktion von neuem Kollagen und Elastin an. Jedes Produkt, welches Sie anwenden wirkt mit der Mesotherapie viel effektiver! Ihre Haut wird sich wieder straff und leicht geliftet anfühlen. Dieses Tor, welches nur für wenige Sekunden geöffnet ist, nimmt alles auf, das wir in die tieferen Schichten senden (wo die chemischen Prozesse im Innern der Zelle ablaufen). Somit können intensive Veränderungen der Haut aktiviert werden. Durch diese Methode gelangen die Pflegeprodukte tief in die Haut und wenn sich das Tor wieder schliesst bleiben sie auch dort und bewirken weiterhin positive und korrigierende Effekte. Der Vorteil der Behandlung ist, dass es ohne Schmerzen und ohne Risiko auf Injektionsnarben gemacht werden kann. Durch die kontrollierte Abgabe der Pflegeprodukte werden die Blutgefässe nicht verletzt und somit kommt auch kein Pflegemittel in den Blutkreislauf. Das Eindringvermögen des Produkts liegt bei 90%. 

PERMANENTE HAARENTFERNUNG MIT IPL / SHR

5-permanent-hair-removal

Beide Verfahren sind sicher und geprüfte Methoden für die permanente Haarentfernung. Es wird Licht verwendet um Wärme auf die Haarfollikel zu projizieren. Die Wärme eliminiert den Haarfollikel in der Wurzel und stoppt den Haarwuchs permanent.   

IPL: Intense Pulse Light — hochenergetisches Licht wirkt direkt auf den Haarfollikel ein – IPL generiert kurze hoch energiegeladene Impulse. Die Energie gelangt durch das Melanin in die Haarwurzel, wo eine Wärme von 65-72° Celsius erzeugt wird.

SHR: Super Hair Removal — die neue Generation der Haarentfernungs-Systeme — Verstellbare Wärmestufen — tieferes Energieniveau, höhere Frequenz. Das Haarmelanin sowie das Gewebe der Stammzellen werden mit tieferer Energie erwärmt, mit langsamerer Geschwindigkeit und über einen längeren Zeitraum (90 Sekunden), auf eine angenehme Temperatur von 45° Grad Celsius. Es ist praktisch schmerzlos und sogar feinere Haare können mit behandelt werden.

Die Behandlung entfernt zuverlässig Haare aus allen Körperregionen (Unterarme, Gesicht, Bikinizone, Beine). Dabei wird das umliegende Gewebe nicht verletzt. SHR kann bei fast allen Haut- und Haartypen angewendet werden.

PRESSOTHERAPIE – LYMPHATISCHE DRAINAGE

6-pressotherapy

Die Pressotherapie ist eine entgiftende Therapie, welche durch die Aktvierung des Lymphsystems dem Körper wieder zu seinem natürlichen Reinigungsprozess verhilft. Die Revitalisierung und die Sauerstoffzufuhr des Gewebes hilft dabei Gewicht zu verlieren und die Beine, den Bauch und die Arme neu zu definieren. Gleichzeitig wird das Hautbild verbessert. Die Behandlung besteht aus einem von Computern kontrolliertem Drucksystem, das mit aufblasbaren Pumpen arbeitet. Das Gerät hat verschiedene Kammern, welche an den Gliedern angebracht werden. Diese fördern den Venen- und Lymphdrüsenfluss, beginnend bei den Fussknöcheln bis hin zu den Oberschenkeln. Entwickelt um den Blutfluss und den Lymphdrüsenfluss anzukurbeln, verstärkt es zudem den Abtransport von extrazellulärer Flüssigkeit. Blasenbildung, Schwellungen und Ödeme werden reduziert, Schmerzen bei müden Füssen werden gelindert und der Sauerstofffluss durch den gesamten Körper wird gesteigert.

RADIO FREQUENZ THERAPIE

7-radiofrequenz-treatment

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut an Elastizität und Spannkraft, da das Bindegewebe in sich zusammenfällt. Die multipolare Radio Frequenz verwendet verschiedene Frequenzen, die durch Wärme die verschiedenen Zellen (Fett und Hautzellen) stimuliert.

Die Behandlung ist eine nicht chirurgische Straffung um den ersten Anzeichen von loser und herunterhängender Haut entgegenzuwirken; Ideal für alle, die sich nicht unters Messer legen wollen. Die Therapie wird meistens auf der Stirn, unter den Augen, an den Wangen, in der mittleren Partie des Gesichts, bei den Wangenknochen und beim Hals angewendet.

Technisch gesehen beutet Radiofrequenz die Anzahl Schwingungen (oder Wellen) pro Sekunde auf einem elektrischen und magnetischen Feld innerhalb des Radiowellenanteils eines elektromagnetischen Spektrums. Das RF-Gerät wird direkt auf die Haut der Problemzonen platziert, ca. 15 bis 30 Minuten lang. Sobald die Wellen das Gewebe erreichen, in welchen die Kollagenfasern eingebettet sind, verursacht der Wärmeprozess schnelle Kontraktionen. Die RF Energie dringt tief in die Haut ein und erreicht die Lederhaut (Dermis) und die Unterhaut (Subkutis). Dort wird das Bindegewebe verbessert und gestrafft. Parallel bewirkt die gesteigerte Temperatur eine Beschleunigung des Stoffwechsels der Fibroblasten, was wiederum zu geschmeidigerer und jüngerer Haut führt. 

ULTRASCHALLPEELING

8-ultrasonic-peeling

Der Ultraschallpeeling verursacht piezoelektrische Vibrationen (27,000 Vibrationen pro Sekunde) auf der Hautoberfläche. Durch diese schnellen Vibrationsbewegungen gelangen Unreinheiten an die Oberfläche, jede abgestorbene Zelle wird entfernt und die Poren werden geöffnet. Der nächste Schritt ist eine Tiefenreinigung und leichtes Abschuppen der Epidermisschicht. Durch die schnellen Kontraktionen des vibrierenden Hangriffes werden auch Bakterien effektiv abgetötet, welche bekannterweise einen grossen Anteil an der Wirksamkeit der Anti-Akne Behandlung haben. Die Vibration dient auch als Massage und fördert die Kollagenproduktion. Der Ultraschallpeeling ist unter Experten als die sanfteste Gesichtsbehandlung zur Bekämpfung von Akne bekannt. Es reduziert signifikant Akne, verstopfte Poren, leichte Fältchen und liefert Feuchtigkeit bis in die tieferen Schichten der Haut, ohne die Haut dabei zu beschädigen. Die Behandlung regt den Kreislauf an und versorgt die Zellen mit genügend Sauerstoff und Nährstoffen.